Fragen?

Wir haben versucht häufig auftretende Fragen im Folgenden zu beantworten. Falls uns das in Ihrem Fall nicht gelungen ist, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf!

Der Unternehmenstag 2020 kann aufgrund von Planungsunsicherheiten nicht stattfinden. Ist meine Anmeldung für den digitalen Termin vorgemerkt?

Leider können wir Ihre Anmeldung zum Unternehmenstag im November 2020 nicht für die digitale Karrieremesse übernehmen. Wenn Ihr Unternehmen am digitalen Unternehmenstag am 14. Januar 2021 teilnehmen möchte, ist eine neue Anmeldung ab Mitte Oktober nötig.

Wie melde ich mein Unternehmen für den digitalen Unternehmenstag an?

Die Anmeldung für die Karrieremesse erfolgt ausschließlich online. Das Anmeldeformular wird nur für einen eingeschränkten Zeitraum im Oktober freigeschaltet. Ein Hinweis auf das Online-Formular wird in dieser Zeit prominent auf unserer Startseite platziert.

Wie erfahre ich, dass meine Anmeldung eingegangen ist?

Nachdem Sie das Anmeldeformular vollständig ausgefüllt und abgeschickt haben, erhalten Sie zunächst eine automatisch generierte Anmeldebestätigung. Ob Sie als Aussteller beim nächsten Unternehmenstag dabei sind, erfahren Sie nach Ablauf der Anmeldefrist im November per Email.

Wann erfahre ich, ob mein Unternehmen Aussteller wird?

Sie erhalten die Zusage, ob Ihr Unternehmen als Aussteller beim nächsten Unternehmenstag dabei ist im November per Email.

Wie wird die digitale Messe aussehen?

Der digitale Unternehmenstag wird über die Karriere-App XY stattfinden. Diese kann über die gängigen App-Stores heruntergeladen werden und ist ebenfalls über den Browser abgerufen werden.

Hier werden die Unternehmensprofile hinterlegt sein und als digitaler Katalog einen Monat im Vorfeld sowie mindestens drei Monate im Nachgang abrufbar sein. Am 14. Januar 2021 wird auf den Unternehmensprofilen via Videokonferenz und Chat eine persönliche Kontaktaufnahme mit den Ansprechpartnern der Unternehmen möglich sein.

Ist ein Messestand vor Ort möglich?

Leider ist aufgrund der Planungsunsicherheiten durch Corona voraussichtlich keine Präsenz der Unternehmen in der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Campus Sankt Augustin, möglich.

Wie werden die Unternehmensprofile für die App erstellt?

Nach Ihrer Teilnahmebestätigung im November erhalten Sie Ihre elektronischen Zugangsdaten für den Aussteller-Login auf dieser Website.
Hier können Sie Ihr Unternehmensprofil in einer vorgegebenen Maske ausfüllen
sowie Ihr Firmenlogo hochladen. Aus diesen Daten wird der digitale Messekatalog erstellt. Ihr Unternehmensprofil ist online sichtbar, sobald Sie dieses freigegeben haben. 

Werden Rabatte auf die Messepakete gewährt?

Da wir kostendeckend arbeiten, können wir keine (Agentur-) Rabatte auf die Messepakete gewähren.

Wie kann ich Stellenausschreibungen veröffentlichen?

Ihre Stellenausschreibungen für www.unternehmenstag.de können Sie selbst im Aussteller-Login dieser Website hochladen.

Die Stellenausschreibungen, die während und nach der Messe an den Jobboards ausgehängt werden, lassen Sie uns bitte im Vorfeld postalisch zukommen. Sie erhalten alle weiteren Infos im Aussteller-Login und via Email. Sollten Sie es zeitlich nicht schaffen, uns die Aushänge postalisch zu zusenden, können Sie diese auch noch am Messetag an der Information abgeben. Bitte hängen Sie die Stellenausschreibungen nicht selbstständig an den Jobboards auf. Wir nutzen eine spezielle Aufhängung. Vielen Dank.

Zudem haben Sie die Möglichkeit Stellenangebote unter www.stellenwerk-h-brs.de – dem Jobportal der H-BRS – kostenpflichtig zu platzieren. Auch hier erreichen Sie unsere Studierende und Berufseinsteiger ganz direkt. Sie haben Interesse? Dann nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf!

Welche Kooperationsmöglichkeiten mit der H-BRS gibt es noch?

Für Unternehmen gibt es eine Vielzahl an Kooperationsmöglichkeiten mit der H-BRS über den Unternehmenstag hinaus.

Weitere Infos finden Sie hier.